Gartenarbeiten im September

Ziergarten:

  • Die Trockenheit hat unserem Rasen stark zugesetzt. Manche Flächen sind regelrecht vertrocknet. Um das Wachstum zu fördern sollten Sie unbedingt ihren Rasen mit einem Herbstrasendünger düngen. Wenn die Trockenheit weiterhin anhält, muss anschließend gewässert werden. Auf kahle Stellen kann nachgesät werden.

  • Ende des Monats können Sie wieder Stauden teilen und verpflanzen.

  • Ziergehölze können ebenfalls Ende des Monats gepflanzt werden.

  • Ebenso können Sie zweijährige Sommerblumen, die sie vorgezogen haben, jetzt pflanzen.

  • Für den nächsten Frühling können Sie, jetzt schon Zwiebeln von Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und Kleinzwiebelgewächse wie Schneeglöckchen, Winterlinge, Krokusse usw. pflanzen.

Gemüsegarten:

  • Späte Gemüsesorten wie Sellerie, Rosenkohl und sonstige späte Gemüsearten benötigen noch einmal eine Kopfdüngung und müssen weiterhin mit nötigem Wasser versorgt werden.

  • Wenn die Rosenkohlpflanzen Mitte September noch keine Röschen gebildet haben, sollten Sie die Endknospen ausbrechen.

Obstgarten:

  • Durch den Befall von Apfel und Birne durch den Apfelwickler, fallen jedes Jahr frühzeitig die Früchte. Nachdem die Raupe des Schädlings noch in den Früchten sitzt, ist es wichtig, die Früchte aufzulesen und zu entsorgen. Auf keinen Fall dem Kompost zufügen.

  • Bei Steinobst kann nach der Ernte der Sommerschnitt ausgeführt werden.

  • Der Frostspanner schädigt jedes Jahr unsere Obstbäume. Vor allem die Blätter der Kirschbäume waren zum Teil bis zu 70 % zerfressen. Um dieser Schädigung vorzubeugen, müssen Sie jetzt aktiv werden.
    Das Weibchen des Frostspanners ist flügellos und muss nach der Begattung am Stamm hochklettern um die Eier an Stamm und Ästen ablegen zu können, und das können Sie verhindern. In jedem Gartenmarkt bekommt man jetzt Leimringe, die an dem Stamm angebracht werden und dem Frostsspannerweibchen den Weg in die Krone des Baumes versperren. Sollte der junge Baum noch an einem Pfahl befestigt sein, muss der Pfahl selbstverständlich ebenfalls mit dem Leimring versehen werden.